Ada and Eve.com  HomeLegenden des Vatikan german-flag
Legenden des Vatikan 1.  2.   3.   Bibel / Neues Testament.  spacerSünden des Vatikan.spacer
spacer

Bitte beten Sie den erneuerten Schmerhaften Rosenkranz zu Jesus Christus zur vorzeitige Auslöschung der Bestie satan und seiner kriminellen Organisationen der Welt (Freimaurerei etc.). Beten Sie dabei wenigsten die schweren Geheimnisse 1, 2, 5, 6 und 7.
Der Vatikan tut die Verbrechen satans verbergen, um das Ansehen satans nicht zubeschädigen. Jesus wird dabei stets (bewusst) schwer beleidigt! Schulden werden gar nicht als eine Schuld bezeichnet oder wenn doch, dann werden die Schuld unserem Jesus oder dem Himmel oder den Menschen zugeschoben. Das ist leider eine in allen Schriften dokumentierte Praxis! Der Wein am Altar ist bei diesen Verbrechen die Krönung der Verbrechen satans und seiner Helfer gegen Jesus! (!!) Gefolgt von den Folterleiden am Kreuze.
Solche Machenschafte können wir auch auf die anderen Kirchen und Religionen übertragen, sie werden ja ebenfalls von satan gesteuert oder mit-gesteuert.

A. Oh Vatikan!
Lesen Sie dazu auch unter Bibel nach.

Legende 1 Der nicht-gefallene Heilige Erzengel und seine Heiligen Engeln. Der teufel hat sie in die Aussen-Hölle gestossen! Um sie als Kriegsgefangene gegen uns zu missbrauchen. Und um später ein Pfand und Geisel gegen die Waffen Jesu zu haben, falls Jesus den teufel zu sehr bekämpfen oder gar früher auslöschen wollte! Diese Versklavung geschah schon vor Millionen Jahren. Und sie geschieht heute noch! So lange schon werden diese todesmutigen und verdienstvollen Heiligen Engeln in der bösen Aussen-Hölle als kriegsgefangene Sklaven gegen uns missbraucht. Gequält und gefoltert werden sie vom teufel! Und der Vatikan tut sie extra noch stigmatisieren - eine Todsünde ist das! Weiter.

B. 30.7.2015. Legende 1 - Der nicht-gefallene Heilige Erzengel und seine Heiligen Engeln.
  1. Hat Gott (der immer schon Göttin war) einen Erzengel und Engeln in die Tiefe gestürzt? NEIN! NIEMALS!
    Auch diese Legende der Kirche dient dazu, die Verbrechen des teufels, vor den Menschen geheim zu halten oder diese Verbrechen zu schwächen. Die Schuld wird wieder einmal uns oder unserer Himmelsführung zugeschoben. Zur grossen Freude des teufels!

  2. Gerade dieser Heilige Erzengel (es waren sogar zwei!) und diese Heiligen Engeln die von der Kirche so sehr stigmatisiert werden, weil sie in der Hölle sind, leiden am schwersten. Als Sklaven des teufels in der Kriegsgefangenschaft im Nachbar-Kosmos, in der sogenannten Hölle! Hören Sie dazu nicht auf die Kirche.

    b) Diese armen vom satan in die Aussen-Hölle verstossenen und versklavten Heiligen Engeln, brauchen ganz besonders unsere Unterstützung! Nehmen Sie diese in Ihr Gebet auf! Bitte!
    Hier dazu der Gebets-Auschnitt aus meinen Gebeten:

    B.2.b
    Danke Jesus und Maria, dass Ihr den von der Bestie in die Aussen-Hölle verstossenen und versklavten Heiligen Engeln helfen tut. Die immer wieder heldenhaft, Folterungen, Todesangst, und Schmerzen des Mitleidens ertragen müssen. Danke Jesus und Maria! - Ein ähnliches Gebet folgt für die armen für Verbrechen versklavten heiligen Geistwesen der Erde, wie Dämonen (Abias), Gnomen und anderen zu Verbrechen versklavten Geistwesen der Erde. Das wird im Schmerzhaften Rosenkranz bei allen Gebeten der Rosenkranz-Perlen, am Ende angefügt. Bitte!

    Der Link zu diesem Gebet (obige Box), zum Kopieren:
    www.ada-and-eve.com/lenguas/ge/htm/faith/faith-pool-ge/legends-of-vatican.htm#B.2.b

    c) Hören Sie dazu nicht auf Ihre Kirchen-Oberen! Diese haben keinen Zugang zum Himmel. Die Heiligen Engeln haben sich früher als Heilige Frauen auf der Erde, so hohe Verdienste erworben, im Kampf gegen den teufel, unter der Leitung Jesu und Maria im Himmel, dass Jesus sie im heiligen Himmel zu Heiligen (Schutz-) Engeln werden liess. - Bedenken Sie auch, dass diese versklavten Heiligen Engeln in der Aussenhölle, von satan schwer bestraft oder sogar gefoltert werden, weil sie die Veröffentlichung dieser vielen Verbrechens-Geheimnisse nicht verhindert haben!(!!!) Denn das wäre eine ihrer grossen Aufgaben.

    d) Alle Heiligen Schutzengeln waren früher blonde Heilige Frauen, die auf der Erde, besonders in Europa, gegen die Mutation kämpften! (!!!) Mutation heisst: Genetische Verschlechterung, Verunreinigung der originalen göttlichen Genetik der Menschen, durch genetisch Gechädigte. Der teufel wollte und will noch immer, den totalen genetischen Niedergang der Menschheit. Dagegen kämpfen Jesus, Maria und die vielen Engeln schon seit Millionen Jahren! Helfen Sie ihnen gegen die Überfremdung!

  3. O Vatikan, sieht so der Dank aus?! Diese von Jesus Christus so geliebten Heiligen Engeln die der teufel hinaus gestossen hat, zu stigmatisieren, ist ein grober Verstoss gegen die Lehrmeinung Jesus Christi. Und solche Verstösse gibt es noch mehrere. So erfreut man den teufel!

  4. Sie haben auf unserer Erde besonders heftig und erfolgreich gegen den teufel gekämpft, haben sich immer wieder vom teufel ermorden lassen, um die höhere, göttliche Genetik zu erhalten, sie waren und sind Lieblinge Jesu.
    Der teufel hat 2 Heilige Erzengeln und etwa 1500 Heilige Engeln in den anderen Kosmos gestossen, das war vor etwa 5 Millionen Jahren. Dort sind die Aussen-Höllen.

  5. Die Aussen-Hölle, eine Landschafts-Region für die vom teufel versklavten Heiligen Engeln, auf diese greift die Bestie zu, mit diesen und weiteren Heiligen Engeln vom anderen Kosmos, beherrscht der teufel unseren Planeten, und sperrt die Macht unseres Himmels teilweise aus. Von dort aus werden Sie, und Sie, und Sie, täglich zu Sünden verführt. Diese Heiligen Engeln werden gegen ihren Willen dazu gezwungen! Seit fünf Millionen Jahren.

  6. c2) Viele Menschen von heute, stammen von diesen Heiligen Engeln in der 'bösen' Aussen-Hölle ab, als diese Heiligen Engeln noch als Heilige Frauen auf der Erde lebten! Vielleicht auch Sie!
    Und diese armen Heiligen Engeln Jesu Christi stigmatisiert der Vatikan? Das ist eines der vielen Verbrechen des Vatikan gegen Jesus Christus.

  7. In der zweiten Aussen-Hölle, befinden sich die Sünder der Erde, das sind die Opfer der ersten (bösen) Aussen-Hölle. Es ist eine Landschaft mit Tieren, in welchen die ganz grossen Sünder in Tieren leben dürfen.
    Heilige Engeln der ersten Aussen-Hölle, die nicht mehr nach dem Willen des teufels wirken wollten, hat die Bestie in Tiere der ersten Aussen-Hölle gestossen, in grosse Tiere. Denn wenn das Tier stirbt, können die Heiligen Engeln bis auf weiteres in dortigen Himmel fliegen, kleine Tiere sterben ja viel früher. Aber mit Jesus wird sich das ändern.

  8. Der Vatikan, ja die ganze Welt, soll für sie beten, und sie nicht als Höllen-Wesen verdammen! Der Vatikan soll da endlich als ehrendes Vorbild vorangehen. Ich möchte den Vatikan erinnern: Wer Jesus Christus dienen muss, darf nicht zwei verschiedenen Herren dienen. Die Interessen des teufels müssen strikt abgelehnt werden. Auch wenn man dafür aus der Hölle attackiert wird!

  9. Im anderen Kosmos befindet sich also auch die Aussen-Hölle für die ganz grossen Verbrecher. Früher wurde sie Ewige Hölle genannt. Ich habe diese Ewigen Höllen umbenannt. Die Heiligen Engeln und Armen Seelen dort, haben mich gebeten, das Wort "ewige" bitte nicht zu benutzen. Es ist ja auch ein höchst grausames Wort. Und dann habe ich das für beide aussen-Höllen übernommen. Denn eine ewige Hölle kann es nicht geben, für niemanden. Die Verbrecher dort werden wie die in unseren Höllen in Tieren leben, aber eben in einem anderen Kosmos.

  10. Dafür wurden die zwei Heiligen Erzengeln und ihre vielen Heiligen Engeln vom teufel hinausgestossen! (!!!) Die Göttin Abba hat das nicht gemacht, würde sie auch niemals machen, und Streit kann es unter dieser göttlichen Familie nicht geben. Niemals würde unsere Göttin Abba jemanden von Ihrer Familie in eine Hölle stossen.

  11. Jesus stand doch über allen Erzengeln, wie kann da ein Erzengel plötzlich so viel Macht über Jesus erlangen, und Jesus Christus zu Tode foltern? Ja sogar die Macht über die Welt erlangen, oder haben sie das noch nicht bemerkt? Wie soll diese Erzengel-Konstruktion funktionieren? Eine reine Konstruktion ist das, was der Vatikan den Gläubigen da vorlegte. Konstruktionen gibt es auch genug in der Genesis, und in allen Religionen. Und Funktionsträger vermehren diese Unwahrheiten, sogar in der heiligen Wohnung Jesu, in der Kirche! Und die Bücher der Religionen sind überfüllt mit solchen Phantasien. Jesus Christus Komm und sage ihnen die Wahrheit!

  12. Es gibt eine Menge Hinweise, dass der Vatikan offenbar dem teufel hilft! Und tut die schlimmsten Tatsachen zum Schaden unserer Beschützer im Himmel verdrehen, und Jesus Christus schwer beleidigen. Tatsache ist auch, dass im Vatikan schon seit langer, langer Zeit, mächtige Kleriker den Willen satans tun. Es ist kein Hort des Friedens. Nein, nein!

  13. Denken Sie bitte nicht, ich wäre ein Feind der katholischen Kirche. Ich will dass sie rein, edel, erhaben, sauber, frei vom teufel ist, und allein unserem Hoch Heiligen Jesus Christus dient. Und endlich aufhört auch den teufel zu erfreuen! Sie hat niemals das Recht gehabt, zwei verschiedenen Herren zu dienen, und tut es doch. Jesus Christus ist über diese Institution höchst verärgert, das zeigte Jesus mir mehrmals. Auch während ich das hier schreibe bestätigte Jesus mir das!

C. Schein-Christen
Jesus ist sehr wütend darüber, es schmerzt Ihn sehr! Es war der teufel der mit ihnen die Spaltung vollzogen hat. Nicht die Menschen waren die Bösen, sondern der teufel, der sie für die Spaltung der Kirche missbrauchte. Wie lange wollen sie dem teufel damit noch erfreuen? (!) Am bald kommenden Jüngsten Tag werden sie den Lohn für die Untreue bekommen. Der Vatikan muss sich mehr anstrengen die Abtrünnigen zurückzuholen.

b) Als weiteres kommt noch hinzu, die über-grosse Menge an Schein-Christen, Menschen die Mitglied einer christlichen Glaubens-Gemeinde sind, aber nur oberflächliche, lauwarme Christen sind, besonders in den sogenannten zivilisierten Ländern! Das bedeutet für Jesus Christus grosses Leiden! Schmerzen, Beleidigungen!

c) Das Kreuzzeichen besteht nur mehr aus Punkten (satanisch-freimaurerische Quelle), das ist eine schwere Beleidigung für Jesus Christus! Hinzu kommt die oberflächliche Knie-Beuge. Die Schein-Christen schämen sich, sich zu Christus zu bekennen! Am Kreuz-Zeichen etc. sind sie zu erkennen.
Wer Jesus wirklich liebt, macht aus Liebe alle heiligen Symbole perfekt.
d)
Wer in Liebe zu Jesus ist,
liebt die Kreuz-Zeichen,
und nicht die Punkte.
Solch ein Christ kann gar nicht anders!
Nur im Kreuz ist Jesus und Heil, nicht in Punkten!
e)
Jesus: "Satans-Lobby im Vatikan, wie lange noch muss ich auf euch warten, und zusehen, wie ihr mich immerfort beleidigt?
Bis es zu spät ist?
Wollt ihr so lange auf Mich verzichten?
Wenn es zu spät ist, werde ich euch nicht mehr kennen! Dann wartet die Hölle.
Ich habe schwerstens gelitten,
auch um euch vor dem teufel zu retten!"

Quo vadis Vatikan? (!!!)
Weiter zu Seite 2

nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional