Ada and Eve .com  Glaube-Home.  Anweisung zum richtigen Beten - Teil 1 german-flag
Beten lernen 1.  2.   Jesus . spacer Jesus2.  Heiliger Geist.spacerHeiliges Abendmahl Teilnahme. spacer Todes-Qualen . Rosenkranz Pdf.  spacerNovene Pdf.spacer
Journal.  spacer   Helfen Sie Jesus: Kopieren erlaubt, übersetzen in andere Sprachen erlaubt, versenden erlaubt.  Copyright.

A. Jesus und Beten — So will Jesus Christus das Gebet!
Es gibt auf der geistigen Ebene keine Entfernung. Darum gibt es diese auch nicht zwischen Ihnen und dem Kreuz in Jerusalem! Und der Jesus von damals ist noch immer existent. Alle Zeiten Jesus sind in Ihm vereint, wie auch Ihre Zeiten in Ihnen. Beten Sie den Jesus von damals in Jerusalem an. Sie werden Ihn erreichen! Lebendig! Auch Jesu Körper ist auf geistiger Ebene erreichbar.
Jesus Christus teilte am 1. Januar 2016 frühmorgens unter Schmerzen und Bitten mit (für alle Menschen der Welt, auch Moslems, Buddhisten, Hindus und Atheisten etc.):
A.1.
Jesus with heart.
cross

Maria with heart.
spacer"Das höchste aller Gebete, ist mir das kniende Mitleiden in Liebe an meinem Kreuze! (!!!)" (Wie es damals in Jerusalem gestanden hat.)
spacer"Dazu die immerwährende Übung: Das Herz mit Meinem Herzen verbinden, und verbunden bleiben! (!!)" (Das wäre die höchste Freude Jesu! Ich spürte die Schmerzen Jesu in der Bitte! Und Jesus schenkte mir viel Liebe!) Während Jesus am Kreuze sieben Stunden lang Folter-Qualen durch Todes-Strahlen satans erlitt, wurde auch das heilige Herz Mutter Marias mit schweren Todes-Strahlen-Attacken durch satan attackiert!

Mit der Herzens-Verbindung sollen Sie auch das heilige Herz der Hoch Heiligen Göttlichen Königin (Mutter) Maria verehren! Machen Sie es mit Ihrem heiligen Märtyrer-Herzen ebenso wie mit dem heiligen Märtyrer-Herzen Jesu! Sie wird sich sehr darüber freuen! Und sie ist sehr grosszügig mit ihrer Liebe, auch Jesus! Verehren Sie Mutter Maria rückwirkend, als sie vor 2000 Jahren mit Jesus gelitten hat. Sie sind ein spiritueller Körper (zusammen mit der Ewigen Göttin Abba. Die satans-Lobby im Vatikan verschweigt noch immer, dass die Ewige Göttin Abba, von satan, durch einen Gott ersetzt wurde, und der Rest der Kirche macht mit!).

(Siehe auch weiter unten unter A.2.). Empfehlung: Nehmen Sie auch am letzten Heiligen Abendmahl teil!


Das Beten hier ist eigentlich schon ein reines inneres Betrachten, das in Kontemplation übergehen kann, Fühlen, ohne den Kopf, nur mit der Seele (Herz).

A.1.b. Das Beten von A.1. und A.2 ist schon eine höhere Art des Betens, ohne Mund, ohne Text und ohne Gedanken - endlich! Es ist ein wirklich schweigendes Beten, wie Jesus es haben will! (!!) Es spricht nur mehr das Herz, die Liebe, das Mitgefühl, die Anteilnahme, das Mitleiden, das Anwesend sein - das direkte bei-Jesus-Sein! Mit dem Ziel: In Jesus sein! Heimkommen, zu Jesus! — Komm! Jesus erwartet Dich! (In diesem Moment zeigt Jesus mir Seine Freude!) Komm! Die kleine Pforte ist für jeden offen der Jesus wirklich sucht. Er wird Jesus auf diesem Wege ganz sicher finden! Auch Du als schwerer Sünder oder schwere Sünderin! Wage es nur! Komm! (geschrieben von Jesus selbst! Oster Sonntag 2016)

Trotzdem bete ich noch den Schmerzhaften Rosenkranz.

A.1.b.1 Kommentar: Mit dieser Mitteilung reicht Jesus Christus den Sündern und auch Abtrünnigen die Hand. Auch den Reformierten, Deformierten! Denn Jesus ist wütend über ihre lange Abwesenheit von Seiner Kirche! Das ist wirklich so! (!!) Kommt! — Dieser Bericht Jesu ist eine grosse Gnade an die Erden-Menschheit. Ich war dabei, als Jesus zur Oster-Zeit 2013 Millionen Armer Seelen in den Höllen vergeben hat, und ihnen den heiligen Himmel öffnete! Da erkannte ich die ganz grosse Gnade Jesu! Ganz besonders ging es dabei um Mörder, die in den Kriegen getötet haben, oder Frauen die wegen Abtreibung, Kindes-Mord, für viele Jahre in ein Kriechtier verbannt wurden. Das war für mich ein unvergessliches Erlebnis. Auch sprach ich mit vielen von ihnen, welche dankbare Freude und Liebe sie doch ausstrahlten! Es war unbegreiflich! Wie Jesus Christus selbst!

A.1.c. Eine Hilfe für grössere Sünder: Schreiben Sie Sünden auf, knien Sie sich hin, zeigen Sie Jesus die Liste Ihrer Sünden! Und bitten Sie Jesus unter Reue-Tränen, um Vergebung! Hängen Sie die Liste an die Wand. Oben auf der Liste schreiben Sie: Lieber Jesus! Ich bereue alle meine Sünden! Bitte vergib mir!
A.1.d. Wiederholen Sie es! Glauben Sie daran! Dann funktioniert es! Aber gehen Sie auch zum Pfarrer beichten. Stärken Sie sich gegen die Verführungen satans. Lernen Sie eiserne Selbst-Disziplin, sie ist neben den Gauben die beste Waffe gegen satan! Helfen Sie auch anderen gegen satan. Sprechen Sie mutig über Jesus! Folge Jesus! Haben Sie Vertrauen! Studieren Sie die Offenbarungen hier.

A.1.e. Solche Briefe können Sie auch an andere Verstorbene, an ermordete Kinder, an Opfer Ihrer Gewalttat oder Beleidigungen schreiben! Oben müssen Sie immer schreiben: Lieber Heiliger Schutzengel! Dieser Brief ist für . . . geben Sie auch ein Datum an. Geben Sie den Briefen, zusammen, eine laufende Nummer, für die Heiligen Engel gut sichtbar. Damit helfen Sie den vielbeschäftigten Heiligen Engeln. Danken Sie täglich auf Knien auch dem Heiligen Schutzengel! Bitte!

A.2. Zu Ostern 2016 lehrte mich Jesus Christus einen weiteren Weg zur direkten Verbindung mit dem Herzen Jesu (und Marias), am Folter-Kreuz in Jerusalem.
Geeignet für Gläubige, die mit den Handflächen schon spürbar Energie ausstrahlen können, also heilende Liebes-Energie, vom Himmel kommend. Diese strahlenden Handflächen sind spezielle Fenster der Seele, aus welcher die heilige Seele hinausblickt, und hinausstrahlen tut, wie die Sonne im Himmel. -

Der zeitliche Abstand von etwa 2000 Jahren ist unbedeutend, es gibt ihn nicht! Der Jesus wie er vor 2000 Jahren war, ist auch im Jesus von heute anwesend! Darum können Sie Ihn auch heute erreichen, nachträglich! Bevorzugen Sie den leidenden Jesus am Kreuze! (Üben Sie auch mit dem Herzen zu strahlen).
Ich erkläre Ihnen nachfolgend wie Sie es machen sollen.
  1. Knien Sie sich in Gedanken am Kreuze Jesu am Kreuzberg in Jerusalem nieder. Der Boden dort am Kreuze ist heilig (nicht aber die Stadt)!
  2. Im Geiste heben Sie sich in die Höhe, - zur Brust Jesu.
  3. Atmen Sie den heiligen Atem Jesu ein, und sammeln Sie ihn in Ihrem Herzen. Atmen Sie mehrmals kräftig ein und langsam durch den ganzen Körper aus, auch in den Kopf und in die Erde. Atmen Sie weiter den Atem Jesu ein.
  4. Schliessen sie die Augen. Das können Sie auch mit einem Stirnband machen.
  5. Dann erheben Sie die Hände in Höhe des Herzen Jesu. Stellen Sie sich das Herz hinter dem Rippenbogen vor. Zur Orientierung können Sie mit den Händen die Begrenzung der Brust erfühlen, auch zwischendurch.
  6. Ihre Handflächen strahlen jetzt Ihre Licht-Energie, Liebes-Energie in das Herz Jesu!
  7. Sie können dabei einen bewegenden Halbkreis formen, so als würden Sie das Herz Jesu halb umhüllen.
  8. Sie können diese Liebes-Energie auch in rhythmischen Bewegungen sanft hineindrücken! Das tut gut! Jesus mag es! Ich weiss, dass es funktioniert. Ein ungefähres Zeitmass währe, nicht schneller als 10 Mal in 5 Sekunden.
  9. Atmen Sie immer wieder den heiligen Atem Jesu in Ihr Herz hinein! Jesu Herz strahlt kristall-klar weiss.
    Diese Übung 1 können und sollten Sie auch, für Maria und die Ewige Göttin Abba, und die Ewige Höchste anwenden.

  10. Senden Sie Ihr Herz nun zu dem vor Ihnen kämpfenden Herzen Jesu. Liebe und Trost soll es spenden! Bitte! Ihr Herz ist dabei immun gegen die feindlichen Todes-Strahlen satans.
  11. Geben Sie beiden Herzen ein Gesicht, mit Augen, Mund und Händchen.
  12. Ihr Herz soll die Schmerzens-Tränen des Herzen Jesu weg-küssen. Lassen Sie es liebevoll und tröstend zum kämpfenden Herzen Jesu sprechen!
  13. Die Händchen Ihres Herzens umarmen und streicheln das Herz Jesu sehr liebevoll!

  14. Die Liebes-Energie Ihrer Hände und die Liebe vom Herzen sind dabei wesentlich. Lassen Sie sich von Ihrer Liebe und dem Mit-Leiden führen (Empathy, emotion)!
  15. Wenn Sie dabei Jesus erfahren, Seine Liebe empfangen, dann ist das eine ganz grosse Gnade! Für Ihre Seele ist es ein grosses Geschenk. Jesus ist mit Ihrer Seele viel öfter in Kontakt, als Sie in Ihrem Geiste wahrnehmen!
  16. Und für Sie als Geist hat diese Gnade eine reinigende Wirkung! Was die Verbindung Seele - Geist verbessert.
  17. Und als ganzes wird Ihr Bewusstsein erhöht! Was Sie doch so sehr brauchen.
  18. Diese Übung wird Ihnen helfen, auch in freien Minuten, bei Jesus am Kreuze zu sein. Sie können sich ganz schnell zum Kreuze hinauf-begeben, und dem heiligen Herzen Jesu helfen. Sie werden sehen, welch grosse Freude das für Sie sein wird! (2.4.2016)
  19. Bei Jesus Christus finden Sie die beste Therapie und das beste Seminar! Und alles ist kostenlos, rein und echt, heilig, göttlich! Vergessen Sie die Esoterik, die sehr mit satanischen Müll verunreinigt ist und die Ihren Geist in die Irre führt und schadet! Kommen Sie hierher, zu Jesus und Maria! Hier ist alles göttlich und authentisch! In der Esoterik zahlen Sie Hunderte Euros oder Dollars. Hier bei Jesus und Maria ist alles kostenlos und wirklich echt!

  20. Ein weiteres Geschenk. Sie können diese Liebes-Energie aus den Händen auch in den Himmel senden, überall hin! Es gibt keine Entfernung für sie! Zu Jesus und Maria! Zu Ihrem Heiligen Schutzengel, Heiliger Erzengel, zu Verstorbenen (auch wenn sie wieder verkörpert sind), ganz gleich wo sie jetzt sind! Sie können solche höhere Liebe auch Heiligen Aposteln senden, oder echten Antiken Propheten. Manche 'Propheten' (nichtchristlich-jüdische) werden als Propheten bezeichnet, die es aber nie gab, zu diesen können Sie keine Verbindung bekommen. (Jesus war Führer allerechten Propheten!) Mit Ihren Gedanken bestimmen Sie das Ziel Ihrer heilenden Liebes-Energie. Und auch den detaillierten Wirkungsort, zum Beispiel, Herz (echte Herzkranke), Leber, Gelenk etc.! In der geistigen Welt gibt es keine Entfernung, da alles miteinander verbunden ist, durch die vier-einige Ewig Höchste! (Seele, Geist, Liebe und Energia).

    b) Auch zu Tieren und Pflanzen können Sie Liebes-Grüsse senden, wenn Sie zuhause oder gerade unterwegs sind! Oder auch zu Menschen, mit welchen sie Probleme haben, oder zu Kranken im Krankenhaus oder Seniorenheim, in den Kindergarten, vermissten Personen! — Wer ein Kind ermordet hat, durch Abtreibung zum Beispiel, kann diesem armen Kind auf diese Weise Liebe senden, machen Sie es am besten immer zur selben Zeit, etwa. - Fotos können bei dieser himmlischen Aktion hilfreich sein.

  21. Zu all den genannten menschlichen Empfängern können Sie auch Briefe schreiben und an die Wand hängen! Für Verstorbene schreiben Sie oben hin: Lieber Heiliger Schutzengel, dieser Brief ist für . . . (Daten angeben), Datum, laufende Nummer.

  22. Bitte benutzen Sie solche Anwendungen nicht für niedrige Absichten, Sie würden dafür bestraft werden!
  23. Diese Energie aus den Handflächen kommt vom fleissigen innigen Beten, oder sie ist schon da. Es gibt noch andere Wege dazu. Üben Sie es, auch bei Lebewesen.

  24. Wenn sie mich einladen, kann ich Ihnen dieses und vieles andere noch besser erklären.

B. Beten. Aber ich bitte Sie, studieren Sie das Gebets-Lehrbuch des hl. Francisco de Osuna, ABC des kontemplativen Betens, von Erika Lorenz (deutsch), siehe unter Bücher. Auch Therese von Avila (1538) und der hl. Juan de la Cruz, waren von seinen Anweisungen begeistert. Denn nach dem inneren Betrachten folgt das kontemplative Beten, das nur aus der grossen Liebe erwachsen kann.

cross b) Stellen Sie sich vor, Sie knien am Todes-Kreuz Jesu in Jerusalem. Und Jesus Christus wird über Ihnen von der feigen Bestie satan mit weit über tausendfachen Todes-Strahlen zu Tode gefoltert - sieben Stunden lang! (weit über 1000 Menschen könnten damit gleichzeitig qualvoll getötet werden). Sie können das Kreuz hier zur Hilfe vergrössern. Oder mit der rechten Maustaste in einem neuen Fenster öffnen.

c) Das Gebet ist ein Mitfühlen mit Jesus am Kreuze - nicht denken! - fühlen! - einfach bei Jesus Christus anwesend sein, nur da sein und fühlen. Tun Sie sich nicht anstrengen etwas zu fühlen, seien Sie einfach nur anwesend, lassen Sie die Gefühle von selbst kommen! Das ist alles! So einfach ist der Weg zu Jesus Christus! Aber die Anweisungen unter Kapitel A sind erfolgreicher, sie kamen erst später herein.

d) Dieses Verehrung zu Jesus Christus gilt für alle Menschen, Kinder, für alle Religionen. Moslems, Hindus, Buddhisten. Bitte verehren auch Sie auf diese Weise Jesus Christus - jeden Tag! Unsere Ewige Göttin Abba hat nur einen Glauben auf die Erde geschickt, Jesus hat ihn verkündet.

e) Machen Sie mit! Verehren Sie Jesus Christus jeden Tag, wenigstens eine halbe Stunde lang. Beten als Herzens-Sprache.

f) Machen Sie die Symbole bitte nur perfekt! Denn ein oberflächliches, halbherziges oder gar kaltes Beten, Kreuze machen oder Knien ist eine Beleidigung Jesu! Und üben Sie sich in Geduld. Kinder haben oft viel schneller Erfolg! Lernen Sie es ihnen! Jesus wird es Ihnen danken!

Beachten Sie auch den wichtigen Hinweis Jesu in den nächsten zwei Fenstern.

C. Wenn Sie die Folter-Leiden leben wollen, so möchte Jesus, dass Sie täglich nur ein Folter-Leiden leben oder betrachten. (Mitteilung aus 2015)
Den ganzen Tag über denken Sie jede freie Minute nur an dieses Folter-Leiden Jesu, das Sie für diesen Tag ausgewählt haben. - So will es Jesus Christus haben! Das kann hundertfach höhere Wirkung haben als das bisherige und veralte Text-Beten der Kirchen.
Bei mir gibt es keine satans-Lobby - glauben Sie mir also!

D

E. Beten - Bitte beten Sie Jesus Christus immer in der zweiten Person an! Alle Heiligen müssen Sie so anbeten!
Also Jesus der Du . . . Das Du verbindet (mit Jesus!), alles andere trennt (wie der teufel und die Kirchen es haben wollen!)
Nicht in der dritten Person, wie der Vatikan und andere Kirchen das auf der Welt verbreitet haben. Das ist eine der vielen grossen Sünden die vom Vatikan und den anderen über die Welt ausgebreitet wurden. Diese Sünde dient ebenfalls dazu, Jesus Christus abzuwerten, tun Sie das nicht! Und unter dem antichristen im Vatikan wird sich nichts zur Freude Jesu verbessern, viel mehr im Gegenteil.
   Beten Sie also nicht: . . . Jesus, der für uns . . ., sondern: . . . Jesus der Du für uns . . . !
Das gilt für alle weiteren Arten von Rosenkränze und Gebete.

F. Kontakt mit Jesus, oder dem heiligen Himmel.
Was nur Eingeweihte wissen, ist, dass satan oder seine Knechte die Seele zwingen, den Zugang der Seele zum Kopf zu blockieren und umgekehrt. Je weniger Selbstdisziplin und Selbstbeherrschung Sie haben, desto leichter können freimaurer und die böse Hölle Sie steuern, um so mehr Macht haben diese über Sie, um so mehr sind sie eine Marionette fremder feindlicher Mächte. Das gilt besonders für Kinder und Jugendliche. Solche Menschen haben keine Chance für einen Zugang zur geistigen Welt.

G. Intro. Aus meiner grossen Offenbarung über die Menschheit, geht hervor, dass der teufel, noch lange vor Christi Geburt, die höchste göttliche Instanz des Kosmos, die Ewige Hoch Heiligste Göttin Abba, durch einen Masken-Gott ersetzt hat. Darum verehren wir hier nur die Göttin, die wahre oberste Göttlichkeit - ich empfing schon viel Liebe von Ihr. Dieser Masken-Gott wurde den Menschen im Orient, ja überall auf der Welt aufgezwungen. Es ist der teufel, weil er unsere Ewige Göttin Abba von den Menschen der Erde, trennen wollte - es ist ihm perfekt gelungen! Leider auch unter den Jesus-Gläubigen! Ein Bibel-Übersetzer hat aus unserer Ewigen Göttin Abba einen Gott gemacht. jesus5.htm

b) Zur Ewigen Göttin Abba siehe dazu Am Anfang war die Frau. Auf diesem Projekt Ada and Eve lässt der Ewige Hoch Heilige Jesus Christus eine ganze Reihe strengstens geheim gehaltener Geheimnisse satans veröffentlichen. Zum grossen Ärger des teufels. - Ein weiteres grosses Geheimnis ist, dass es ursprünglich nur Frauen gab (Klitoris war noch ein vollkommenes Organ). Heilige Frauen, von welchen wir abstammen, und die Ewige Göttin Abba und Jesus gehören zusammen, siehe dazu die anderen Abteilungen. Können Sie es noch fassen?

H. Der erneuerte Schmerzhafte Rosenkranz ist, angesichts der nun durch die Offenbarung bekannt gewordenen wahren übergrossen Leiden Jesu, unbedingt allen anderen Rosenkränzen vorzuziehen! Bitte! Das Mitleiden und Mitfühlen dieser Qualen ist dem Hoch Heiligen Jesus enorm wichtig, nutzen sie diese Gelegenheit um Jesus damit eine besondere Freude zu machen - und sich selbst!

I. Sagen Sie zum Anfang des Gebetes in Gedanken, für wen Sie beten. Denn sonst kann Ihr Heiliger Schutz-Engel im Himmel nicht wissen, wem sie das Gebet geben sollen, und geben das Gebet wen sie wollen. Das ist sehr wichtig! Sie können dazu auch ein Blatt Papier auf den Tisch legen, wo das geschrieben steht, oder eine kleine Karte. Die Heiligen Schutz-Engeln haben mir gesagt, dass dieser Gebets-Hinweis für sie sehr wichtig ist!

Zum Beispiel: Ich bete jetzt den erneuerten Schmerzhaften Rosenkranz, zu Jesus Christus und Maria, für meinen verstorbenen Vater, oder, zu Jesus Christus für Jesus Christus, oder zu Jesus Christus zur vorzeitigen Auslöschung des satan und seiner kriminellen Organisationen (freimaurerei) etc.

J. Zur Einstimmung und Vorbereitung
Tun Sie vor dem Beten sieben Mal tief Luft holen, lassen Sie diese diese dann in Gedanken durch den ganzen Körper hinaus-fliessen, zum Entspannen, lassen Sie Ihre angespannten Haltungsmuskeln 'fallen', besonders die Kopfmuskeln und Nackenmuskeln. Tief atmen, Brust hochziehen, heben, sollen Sie auch etwa alle fünf Minuten, nicht nur beim Beten - es geht dabei auch um Lebensenergie. Es nützt auch Ihren Energiezentren (Chakren).
b) Hören Sie vor dem Beten und wenn möglich auch danach, wenigstens einen Teil der Hemi-sync CD. Ich habe deshalb von Hemi-sync.com, hemi-sync.de die CD 'Ausstrahlung' (Radiance) erworben, diese ist auf jeden Fall wirkungsvoller als die Gregorianischen Gesänge.

c) Beten Sie den Rosenkranz langsam, so dass Sie ausreichend Zeit haben, die Leidensbilder hinter den Todes-Qualen Jesu wenigstens etwas zu leben. Sie können davor auch nochmals über die Todes-Qualen am Kreuze nachlesen.
Verwenden Sie bei jedem Geheimnis wenigsten bei der ersten Perle viel Zeit.
Das Mitfühlen, Miterleben ist wichtig. Der Text ist dabei nur ein Hilfsmittel zum richtigen Beten.
d) Lassen Sie Ihre Phantasie walten, vielleicht hilft Ihnen da auch Ihr Heiliger Schutzengel und der Heilige Geist.
Darum ist Zeit und Stille enorm wichtig. Stopfen Sie nach Bedarf die Ohren zu (Ohrepax).
Sie können sich auch niederknien, und versuchen, mit Jesus Christus mitzuleiden! Mehr dazu in einem Vortrag, laden Sie mich ein. Die beste Verehrung Jesu finden Sie aber am Anfang, im Kapitel A.

Copyright für Jesus mit Herz : Renáta Sedmáková, fotolia.com, 60075004_m. Und für das Kreuz: lurs, fotolia.com, 62150477_M. Für Maria: fotolia.com, Fotolia_77714493.
Weiter zur Seite Beten2

nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional