Ada and Eve .com. Home.  W-Lan und DFÜ können von Feinden auch bei ausgeschaltetem Computer genutzt werden. german-flag
e-Mail.

Computer-Spionage und Sabotage

  1. Auch im ausgeschalteten Zustand kann auf den Computer und die Daten zugegriffen und sie manipuliert werden.
  2. Viren können damit von Geheimdiensten und jedermann und jederzeit in den Computer eingebracht werden, auch Spionage-Programme (bei mir geschehen (Mossad, Vatikan, CIA etc.)).
  3. Man kann Daten verändern, Dateien löschen. Keyloging, Camera und Mikrofon (immer zukleben), emails, feedbacks ect. wird gelesen.
  4. Man tut Anhänge anbringen, und in der Bios Arbeitsdaten ablegen, Viren, Kleinprogramme etc.
  5. Für das W-Lan selbst gibt es eine kleine Karte im Bauch des Laptops, für DFÜ ist es aufwendiger.
  6. Betroffen sind alle Computer, auch Desktop-PC, ohne Internet-Karte.
  7. Den gibt es auch für unterwegs. - Lautsprecher ausschalten wegen Ultraschall-Infos.
  8. Ich wurde seit Jahren, bewusst, Tag und Nacht überwacht, besonders vom Mossad.

nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional